Abtnaundorf

Verdacht auf Brandanschlag im Leipziger Ordnungsamt: Vier E-Autos zerstört

Vier E-Autos, die hinter dem Rathaus in Abtnaundorf geparkt waren, sind in der Nacht auf Dienstag vollständig ausgebrannt.

Vier E-Autos, die hinter dem Rathaus in Abtnaundorf geparkt waren, sind in der Nacht auf Dienstag vollständig ausgebrannt.

Leipzig. In der Nacht auf Dienstag ist es gegen 2.30 Uhr zu einem möglichen Brandanschlag auf das Leipziger Ordnungsamt an der Ossietzkystraße 37 gekommen. Das bestätigte die Polizei am Dienstagmorgen. Dabei sind vier Elektro-Autos, die hinter dem Rathaus in Schönefeld-Abtnaundorf auf einem umfriedeten Parkplatz abgestellt waren, vollständig ausgebrannt. Bei einem weiteren Wagen scheiterte der Versuch, ihn in Brand zu setzen. Auch dieses wurde aber durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Die Fahrzeuge trugen allesamt die Aufschrift „Polizeibehörde“. Ein Übergreifen auf das Rathaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Da eine Brandstiftung und ein politisches Motiv gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden können, hat das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum (PTAZ) im Landeskriminalamt Sachsen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Diese Behörde sucht Zeugen, die gegen 2.45 Uhr im weiteren Bereich um den Brandort verdächtige Personen und Fahrzeuge gesehen oder sonstige Dinge bemerkt haben. Auch Wahrnehmungen im Internet oder in den sozialen Medien, insbesondere auch im Nachgang der Tat, können die Ermittlungen unterstützen. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt Sachsen, Neuländer Straße 60 in 01129 Dresden entgegen. Telefonisch sind die Ermittler unter 0800 855 2055 erreichbar. Auch jeder andere Polizeidienststelle ist ansprechbar.

Von Andreas Tappert

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken