Verkehrsunfall bei Borsdorf

Frau fährt auf B6 in Gegenverkehr– zwei Schwerverletzte

Zwei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B6 bei Borsdorf im Landkreis Leipzig schwer verletzt.

Zwei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B6 bei Borsdorf im Landkreis Leipzig schwer verletzt.

Borsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag kurz nach 14 Uhr auf der B6 bei Borsdorf im Landkreis Leipzig sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine Fahrerin (36) sei mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als ein möglicher Grund für den Unfall nannte die Polizei gesundheitliche Probleme der Autofahrerin. Es sind Ermittlungen wegen Gefährung des Straßenverkehrs eingeleitet worden.

Die 36-Jährige und der Fahrer des anderen Fahrzeugs (51) wurden schwer verletzt in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt.

Von RND/ dpa

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen