Zeugenaufruf

Versuchter Raub in Leipzig-Stötteritz: 32-Jährige angegriffen

Zwei Personen versuchten am Donnerstagabend einer 32-Jährigen ihre Handtasche zu entwenden. (Symbolbild)

Zwei Personen versuchten am Donnerstagabend einer 32-Jährigen ihre Handtasche zu entwenden. (Symbolbild)

Leipzig. Eine 32-Jährige ist am Donnerstagabend auf dem Nachhauseweg in Stötteritz von zwei Personen, die mit dem Fahrrad unterwegs waren, beleidigt und geschlagen worden. Zudem versuchten die beiden Tatverdächtigen, ein Mann und eine Frau, ihr die Handtasche zu entreißen. Wie die Polizei am Freitag bekannt gab, hatte sich der Vorfall gegen 23 Uhr auf der Unteren Eichstädtstraße/Ecke Weisestraße ereignet. Weil ein Zeuge dazwischen ging, flüchteten die beiden Tatverdächtigen ohne Stehlgut in Richtung Holzhäuser Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht mit einem Zeugenaufruf nach den beiden Tatverdächtigen. Der Mann ist circa Mitte 20, knapp 1,80 Meter groß, hat eine Glatze und trug ein kurzärmliges Oberteil. Er sprach Deutsch ohne Dialekt, ebenso die Frau. Diese ist ebenfalls circa Mitte 20 ist, hatte lange, braune Haare und trug ein kurzärmliges Oberteil.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1, Telefon 0341 96646666 zu melden.

Von LVZ/lg

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken