Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei fahndet nach Täter

Versuchter sexueller Übergriff in Connewitz

In Connewitz kam es am Montagmorgen zu einem versuchten sexuellen Übergriff auf eine Passantin (Symbolbild).

In Connewitz kam es am Montagmorgen zu einem versuchten sexuellen Übergriff auf eine Passantin (Symbolbild).

Leipzig. In Connewitz hat ein Unbekannter am frühen Montagmorgen eine Frau attackiert und in ein Gebüsch gezerrt. Die Frau lief gegen 4 Uhr die Richard-Lehmann-Straße entlang, als sie auf Höhe der Haltestelle an der HTWK einem Fremden begegnete und bemerkte, dass er sie verfolgte. Kurz nachdem sie die Straßenseite wechselte, attackierte der Tatverdächtige die Frau und drängte sie in einem nahen Gebüsch zu Boden. Durch Schläge mit ihrem Regenschirm und laute Hilfeschreie konnte sie sich befreien, auch Anwohner vertrieben den wohl stark betrunkenen Mann durch laute Rufe. Das leicht verletzte Opfer suchte bei einer Anwohnerin Schutz, bis die Polizei eintraf. Diese hat nun Ermittlungen wegen des Verdachts eines sexuellen Übergriffs unter Ausnutzung eines Überraschungsmoments eingeleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder zu dem unbekannten Tatverdächtigen geben können. Gesucht wird ein etwa 1,80 Meter großer Mann mit kahl rasiertem Kopf, dunklen Augenbrauen, grimmigem Blick und einer Falte zwischen den Augen. Zum Tatzeitpunkt trug er ein Tank Top, knielange Hosen, Schlappen und eine OP-Maske. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig unter der Telefonnummer 0341 96646666 entgegen.

Von rok

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen