Neurologische Studie aus Leipzig


Warum fallen uns im Alter Wörter schlechter ein?

Was passiert im Gehirn, wenn man nach Wörtern sucht? Das unterscheidet sich je nach Alter, haben Forscherinnen des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig herausgefunden.

Was passiert im Gehirn, wenn man nach Wörtern sucht? Das unterscheidet sich je nach Alter, haben Forscherinnen des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig herausgefunden.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen