Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Was wird aus dem Plagwitzer Bürgerbahnhof?

Paula Tröger ist Mitbegründerin der Bürgerinitiative „Bürgerbahnhof Plagwitz“ Sie möchte die Menschen informieren.
01 / 09

Paula Tröger ist Mitbegründerin der Bürgerinitiative „Bürgerbahnhof Plagwitz“ Sie möchte die Menschen informieren.

Die Zäune, die auf einmal angebracht wurden, machte die Aktivistinnen und Aktivisten aufmerksam. Doch was genau passiert, bleibt unklar.
02 / 09

Die Zäune, die auf einmal angebracht wurden, machte die Aktivistinnen und Aktivisten aufmerksam. Doch was genau passiert, bleibt unklar.

Früher standen hier Bäume statt Zaunpfählen.
03 / 09

Früher standen hier Bäume statt Zaunpfählen.

Der alte Wasserturm am Ende des Geländes ist denkmalgeschützt und bleibt voraussichtlich erhalten.
04 / 09

Der alte Wasserturm am Ende des Geländes ist denkmalgeschützt und bleibt voraussichtlich erhalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Jona Holm ist ebenfalls Mitbegründer der Bürgerinitiative.
05 / 09

Jona Holm ist ebenfalls Mitbegründer der Bürgerinitiative.

Nicht alle Gebäude auf dem Gelände des Bürgerbahnhofs sind denkmalgeschützt und werden im Zuge der möglichen Umgestaltung verschwinden.
06 / 09

Nicht alle Gebäude auf dem Gelände des Bürgerbahnhofs sind denkmalgeschützt und werden im Zuge der möglichen Umgestaltung verschwinden.

Maria Kantag ist genauso von Anfang an bei der Initiative dabei. Ihr ist es wichtig, dass die Natur und der Lebensraum für Tiere und Insekten erhalten bleiben.
07 / 09

Maria Kantag ist genauso von Anfang an bei der Initiative dabei. Ihr ist es wichtig, dass die Natur und der Lebensraum für Tiere und Insekten erhalten bleiben.

Teils holt sich die Natur den Raum zurück, in anderen Bereichen ist es umgekehrt.
08 / 09

Teils holt sich die Natur den Raum zurück, in anderen Bereichen ist es umgekehrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Für viele Menschen ist es ein besonderer Ort, ob früh morgens bei einer Gassirunde oder für ein FeierabendbierDurch die flache Bebauung scheint die Sonne hier am längsten im Viertel.
09 / 09

Für viele Menschen ist es ein besonderer Ort, ob früh morgens bei einer Gassirunde oder für ein FeierabendbierDurch die flache Bebauung scheint die Sonne hier am längsten im Viertel.

Anzeige

Update

Podcast

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.