Klimaveränderungen


Astabbrüche und tote Bäume – wie der Leipziger Südfriedhof die Trockenheit managt

Gärtnermeister Rüdiger Vogt wässert eine über 120 Jahre alte Buche auf dem Leipziger Südfriedhof. Da sie aus den Anfangsjahren des Friedhofe stammt. genießt sie eine besondere Fürsorge, die anderen Bäumen nicht zugute kommen kann.

Gärtnermeister Rüdiger Vogt wässert eine über 120 Jahre alte Buche auf dem Leipziger Südfriedhof. Da sie aus den Anfangsjahren des Friedhofe stammt. genießt sie eine besondere Fürsorge, die anderen Bäumen nicht zugute kommen kann.

Loading...

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.