Blaulicht

Wieder brennendes Auto in Leipzig: SUV in Schleußig in Flammen

In der Nacht auf Samstag brannte in Schleußig ein geparkte Auto in der Hubertstraße.

In der Nacht auf Samstag brannte in Schleußig ein geparkte Auto in der Hubertstraße.

Leipzig. Die Polizei in Leipzig musste in der Nacht auf Samstag erneut zu einem brennenden Auto ausrücken. Gegen 1.20 Uhr wurde gemeldet, dass ein geparkter PKW in der Hubertstraße in Flammen stand. Der Motorraum des SUVs brannte vollständig aus. Es ist nicht der erste brennende PKW in dieser Woche. Bereits am Montag und Dienstag brannten in Leipzig Autos.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/isa

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken