Leser-Umfrage

Wir wollen von Ihnen wissen: Wo ist Radfahren in Leipzig besonders gefährlich?

Die LVZ sucht die unsichersten Stellen für Fahrradfahrer in Leipzig.

Die LVZ sucht die unsichersten Stellen für Fahrradfahrer in Leipzig.

Leipzig. Hier ist der Radweg zu eng, dort versperren penetrant Falschparker den Weg, wo anders stürzt regelmäßig jemand über unbeständigen Bodenbelag oder in maroden Straßenbahnschienen. Leipzig hat noch einiges zu tun auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Stadt. Zu dem Urteil kam zuletzt der Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC): Mit einer Schulnote von 3,85 rangiert Leipzig nur im Mittelfeld im bundesweiten Vergleich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Ihrer Hilfe möchten wir herausfinden, wo es in Leipzig für Radfahrer besonders gefährlich ist. Auf welchen Straßen, an welchen Kreuzungen fühlen Sie sich unwohl? Wo muss dringend was getan werden? Senden Sie uns die Stelle, an der Sie sich auf dem Fahrrad am unsichersten fühlen – und schreiben Sie uns eine kurze Begründung dazu. Wir freuen uns über Ihre Zusendung an: fahrrad@lvz.de

Von LVZ

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken