Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandstiftung vermutet

Zwei Gartenlauben brennen in Leipzig-Möckern

An der Slevogtstraße in Leipzig-Möckern ist am Sonntagmorgen eine Gartenlaube durch ein Feuer zerstört worden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

An der Slevogtstraße in Leipzig-Möckern ist am Sonntagmorgen eine Gartenlaube durch ein Feuer zerstört worden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Leipzig. In einer Kleinkartensparte an der Slevogtstraße in Leipzig-Möckern ist am Sonntagmorgen eine Gartenlaube durch ein Feuer zerstört worden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Das Feuer brach gegen 6.45 Uhr aus noch unbekannter Ursache aus und griff auch auf eine benachbarte Laube über, an welcher das Dach beschädigt wurde, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Einsatzkräfte der der Feuerwehr-Hauptwache, der Nordwache und der Freiwilligen Feuerwehr Wiederitzsch löschten den Brand. Verletzte gab es nicht. Es entstand ein Schaden im unteren fünfstelligen Bereich.

Von nöß

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.