Am Sonntagmorgen

Zwei Schwerverletzte nach nächtlichem Unfall im Leipziger Süden

Der verunglückte Pkw an der Unfallstelle auf der Bornaischen Straße.

Der verunglückte Pkw an der Unfallstelle auf der Bornaischen Straße.

Leipzig. Bei einem Autounfall am frühen Sonntagmorgen im Stadtteil Connewitz sind zwei Insassen schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher gegenüber LVZ.de erklärte, fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw gegen 3.15 Uhr auf der Bornaischen Straße in stadtauswärtige Richtung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aus noch unbekannter Ursache verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Die herbei gerufenen Rettungskräfte konnten den 21-Jährigen und seine 20-Jährige Beifahrerin schwer verletzt aus dem Wrack bergen und in ein Krankenhaus bringen. Zum entstandenen Schaden ist bisher nichts bekannt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Unfall-Ursache aufgenommen.

Von mpu

Mehr aus Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen