Polizei

Auf frischer Tat erwischt: 48-Jähriger bricht in Ostrauer Bäckerfiliale ein

Er soll mehrmals in eine Bäckerfiliale in Ostrau eingebrochen sein – jetzt erwischte ihn die Polizei auf frischer Tat.

Er soll mehrmals in eine Bäckerfiliale in Ostrau eingebrochen sein – jetzt erwischte ihn die Polizei auf frischer Tat.

Ostrau. Beamte des Polizeireviers Döbeln stellten am späten Samstagabend einen Einbrecher auf frischer Tat: Der war in eine Bäckerfiliale in der der Kirchstraße in Ostrau eingedrungen und hatte dabei einen Alarm ausgelöst. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Döbeln trafen nach wenigen Minuten am Einsatzort ein und konnten den Einbrecher im Geschäft antreffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Durchsuchung des Mannes (48) fanden die Polizeibeamten mehrere Einbruchsutensilien. Auch im am Tatort abgestellten Pkw wurden unter anderen drei Brecheisen aufgefunden, welche als Einbruchswerkzeug in Betracht kommen. Zur Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen nahmen die Beamten den 48-jährigen Deutschen in Gewahrsam und brachten ihn auf das Polizeirevier. Bei einer durch die Staatsanwaltschaft Chemnitz angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz Bargeld und Gegenstände, welche als Beweismittel in Frage kommen.

Im Ergebnis der ersten Ermittlungen besteht der Verdacht, dass der 48-Jährige für vier weitere Einbrüche in diese Filiale verantwortlich ist, bei welchen hauptsächlich Bargeld entwendet wurde. Der Gesamtstehlschaden beläuft sich hierfür auf knapp 2000 Euro. Darüber hinaus wird derzeit geprüft, ob dem Deutschen für weitere Einbrüche in Bäckereifilialen verantwortlich ist.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App für Android und iOS herunter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken