„Ein Licht im Advent“


Dank Hilfe der DAZ-Leser kann sich Steffen Fraß ein neues Leben aufbauen

Steffen Fraß (24, v.l.) ist glücklich. Dank der Spenden kann und der Unterstützung durch Ralf Hensgens sowie seiner Betreuerin Andrea Reinhard kann er sich seine neue, kleine Wohnung einrichten.

Steffen Fraß (24, v.l.) ist glücklich. Dank der Spenden kann und der Unterstützung durch Ralf Hensgens sowie seiner Betreuerin Andrea Reinhard kann er sich seine neue, kleine Wohnung einrichten.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken