Polizei

Döbeln: Hakenkreuz an Ladentür geschmiert

Die Polizei ermittelt gegen die unbekannten Täter, die ein Hakenkreuz an eine Ladentür am Niedermarkt in Döbeln schmierten.

Die Polizei ermittelt gegen die unbekannten Täter, die ein Hakenkreuz an eine Ladentür am Niedermarkt in Döbeln schmierten.

Döbeln. Am Niedermarkt haben Unbekannte an die Tür eines Geschäftes ein etwa zehn Zentimeter mal zehn Zentimeter großes Hakenkreuz mit schwarzer Farbe angebracht. Zudem beschmierten sie die Tür mit dieser Farbe. Passiert sein muss das am Mittwochabend, zwischen 17 und 18.30 Uhr. Der Sachschaden wurde auf etwa 100 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App für Android und iOS herunter.

Von LVZ

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken