Entdeckungstour durch Döbeln

Lehramtsstudentin Emilia (2.v.l.) und ihre Courage-Schüler-Gruppe hatte auch eine Schatzkiste mit Süßigkeiten gepackt. Um die zu finden, musste beim Stadtrundgang mit den ukrainischen Mitschülern ein Rätsel gelöst werden.
01 / 07

Lehramtsstudentin Emilia (2.v.l.) und ihre Courage-Schüler-Gruppe hatte auch eine Schatzkiste mit Süßigkeiten gepackt. Um die zu finden, musste beim Stadtrundgang mit den ukrainischen Mitschülern ein Rätsel gelöst werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Yuliia Bordack (m.) unterrichtet die ukrainischen Schüler am Gymnasium. Sie stammt selbst aus der Ukraine und lebt schon einige Jahre in der Region.
02 / 07

Yuliia Bordack (m.) unterrichtet die ukrainischen Schüler am Gymnasium. Sie stammt selbst aus der Ukraine und lebt schon einige Jahre in der Region.

Yuliia Bordack (m.) unterrichtet die ukrainischen Schüler am Gymnasium. Sie stammt selbst aus der Ukraine und lebt schon einige Jahre in der Region.
03 / 07

Yuliia Bordack (m.) unterrichtet die ukrainischen Schüler am Gymnasium. Sie stammt selbst aus der Ukraine und lebt schon einige Jahre in der Region.

Yuliia Bordack (vorn r.) unterrichtet die ukrainischen Schüler am Gymnasium. Sie stammt selbst aus der Ukraine und lebt schon einige Jahre in der Region. Elisa Klein (l.) unterstützt sie im Rahmen ihres Bundesfreiwilligendienstes.
04 / 07

Yuliia Bordack (vorn r.) unterrichtet die ukrainischen Schüler am Gymnasium. Sie stammt selbst aus der Ukraine und lebt schon einige Jahre in der Region. Elisa Klein (l.) unterstützt sie im Rahmen ihres Bundesfreiwilligendienstes.

Emilia Loschinski (r.) und die Courge-Gruppe des Lessing-Gymnasiums zeigten den ukrainischen Mitschülern die Stadt.
05 / 07

Emilia Loschinski (r.) und die Courge-Gruppe des Lessing-Gymnasiums zeigten den ukrainischen Mitschülern die Stadt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Courge-Gruppe des Lessing-Gymnasiums zeigte den ukrainischen Mitschülern die Stadt.
06 / 07

Die Courge-Gruppe des Lessing-Gymnasiums zeigte den ukrainischen Mitschülern die Stadt.

In der Mensa des Gymnasiums wurde schließlich das Quiz aufgelöst, das den Stadtrundgang umrahmte.
07 / 07

In der Mensa des Gymnasiums wurde schließlich das Quiz aufgelöst, das den Stadtrundgang umrahmte.

Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige