Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Ford gegen Opel in Waldheim: 6000 Euro Schaden

In Waldheim hat es gekracht.

In Waldheim hat es gekracht.

Waldheim. Verbogenes Blech für 6000 Euro gehört zur Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag in Waldheim ereignete. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 24-jährige Fahrer eines Ford gegen 11.45 Uhr auf der Mittweidaer Straße in Richtung Härtelstraße. Etwa in Höhe der Bushaltestelle „Postamt“ überholte der Mann einen vor ihm fahrenden Opel (Fahrer: 28). In der Folge scherte der 24-Jährige mit seinem Ford offenbar zu zeitig nach rechts ein, wodurch es zum Zusammenstoß mit dem Opel kam. Verletzt wurde bei dem Unfallgeschehen niemand. Jedoch entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von daz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.