Polizei

Gartenlauben in Pommlitz und Zschackwitz aufgebrochen

Die Täter brachen vier Gartenlauben auf.

Die Täter brachen vier Gartenlauben auf.

Döbeln/Zschaitz-Ottewig. In der Nacht zum Donnerstag drangen Unbekannte in drei Gärten entlang der Oschatzer Straße in Pommlitz ein. In allen drei Fällen verschafften sie sich gewaltsam Zutritt in die Gartenlauben und durchwühlten sie. Auch im Ortsteil Zschackwitz brachen unbekannte Täter in eine Gartenlaube in der Dresdner Straße ein. Es entstand Gesamtsachschaden von mehreren hundert Euro. Die Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahls wurden aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt

Durch eine Zeugin wurde die Polizei in der Nacht zum Freitag, gegen 1.30 Uhr, über einen offensichtlich gestürzten und auf der Riesaer Straße liegenden Fahrradfahrer informiert. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann (72) unverletzt war, jedoch augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Für den deutschen Staatsangehörigen folgte eine Blutentnahme. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. Am Fahrrad war geringer Sachschaden zu verzeichnen.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App für Android und iOS herunter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.