Wirtschaft

Neuer Werkleiter für Wepa-Standort in Kriebstein

Maximilian Hauertmann hat im September die Leitung des Wepa-Standorts in Kriebstein übernommen.

Maximilian Hauertmann hat im September die Leitung des Wepa-Standorts in Kriebstein übernommen.

Kriebstein. Am Wepa-Standort Kriebstein hat es im September einen Wechsel in der Werkleitung gegeben: Neuer Werkleiter ist Maximilian Hauertmann. Er folgt auf Andreas Weise, der in den Ruhestand verabschiedet worden ist. Maximilian Hauertmann verfügt über langjährige Erfahrung in der Hygienepapierbranche. Der 39-Jährige ist studierter Wirtschaftsingenieur und war zuletzt als Betriebsleiter der Verarbeitung von Hygiene-Tissue in einem Papierwerk in Neuss tätig. „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Hauertmann einen ausgewiesenen Hygienepapierexperten als Nachfolger für Herrn Weise gewonnen zu haben. Wir heißen ihn herzlich bei Wepa willkommen und wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles Gute“, so Vorstandsmitglied Harm Bergmann-Kramer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sechs neue Verarbeitungsanlagen entstanden

Dem scheidenden Werkleiter, Andreas Weise, dankte Harm Bergmann-Kramer für sein Engagement: „Mit seinem Wirken hat Andreas Weise maßgeblich dazu beigetragen, das Werk Kriebstein zukunftssicher aufzustellen. Für seinen großen Einsatz für unser Unternehmen danken wir ihm sehr und wünschen ihm für seinen wohlverdienten Ruhestand alles erdenklich Gute.“ Andreas Weise war seit dem Jahr 2004 beim Hygienepapierhersteller am Standort Kriebstein beschäftigt gewesen und hatte im Jahr 2008 die Werkleitung übernommen. Mit viel Engagement begleitete er erfolgreich zahlreiche technische Projekte am Standort. In seiner Zeit als Werkleiter wurden etwa Investitionsprojekte in sechs neue Verarbeitungsanlagen umgesetzt.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App für Android und iOS herunter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken