Geringswalde

Unbekannte schlagen Auto-Heckscheiben ein

Unbekannte schlugen Scheiben ein. (Symbolfoto)

Unbekannte schlugen Scheiben ein. (Symbolfoto)

Geringswalde. Ein lauter Knall weckte in der Nacht zu Mittwoch, gegen 3 Uhr, einen 71-Jährigen in Geringswalde an der Mittweidaer Straße. Der Mann sah aus dem Fenster und entdeckte eine Person, die in einem schwarzen Pkw saß und eine zweite, die an einem Kleintransporter VW stand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Senior rief den beiden zu, daraufhin fuhren diese mit höherer Geschwindigkeit in Richtung Hoyersdorf davon. Die Unbekannten hatten offenbar die Heckscheibe des Transporters eingeschlagen und wurden bei weiteren Absichten durch den 71-Jährigen gestört. Gestohlen haben die Täter nichts. Der Sachschaden beträgt circa 2 500 Euro.

Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich um ein älteres Auto mit Stufenheck handeln. Das Auspuffgeräusch war auffallend laut. In Mittweida ereigneten sich in der gleichen Nacht zwei ähnliche Vorfälle. Die Polizei schließt einen Zusammenhang nicht aus und sucht Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder zum Tatfahrzeug machen können.

Hinweise ans Polizeirevier Mittweida, Tel. 03727/9800 oder ans Polizeirevier Rochlitz, Tel. 03737/7890

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen