Update

Bürgermeisterwahl in Leisnig – die Ergebnisse

Carsten Graf wird neuer Bürgermeister in Leisnig.

Carsten Graf wird neuer Bürgermeister in Leisnig.

Leisnig. Wer wird Bürgermeister in Leisnig? Noch zwei von vier Kandidaten ringen zum zweiten Wahlgang am Sonntag um die Stimmen der rund 6800 Wahlberechtigten der Stadt mit seinen 40 Ortsteilen. Ins Rennen gehen Rüdiger Schulze (CDU) und Carsten Graf, der von Linkspartei, SPD, Freien Wähler und Bündnisgrünen unterstützt wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Im ersten Wahlgang konnte keiner der Männer die Mehrheit von mehr als 50 Prozent der Stimmen erringen. Deshalb geht es nun am 3. Juli in den zweiten Wahlgang. Dieses Mal reicht es, die meisten Stimmen auf sich zu vereinen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ergebnis des zweiten Wahlgangs in Leisnig

Auf den parteilosen Carsten Graf entfielen 1930 Stimmen, auf CDU-Bürgermeisterkandidat Rüdiger Schulze 1408 Stimmen. In Prozenten heißt das: 57,8 Prozent entfallen auf Graf, 42,2 Prozent entfallen auf Schulze.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App für Android und iOS herunter.

Von LVZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken