Update

Bürgermeisterwahl in Roßwein – die Ergebnisse

Hubert Paßehr (59) ist der neue Roßweiner Bürgermeister.

Hubert Paßehr (59) ist der neue Roßweiner Bürgermeister.

Roßwein. Wer wird Bürgermeister oder Bürgermeisterin in Roßwein? Nur noch vier von ursprünglich sieben Kandidaten rangen im zweiten Wahlgang am 3. Juli um die Stimmen der rund 6000 Wahlberechtigten der Stadt mit seinen 18 Ortsteilen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Ins Rennen gingen Hubert Paßehr (CDU), Ruben Grimme (parteilos), Nicole Büttner (parteilos) sowie Jens Tamke (parteilos). Keiner der Kandidatinnen und Kandidaten konnte bisher die absolute Mehrheit erringen. Deshalb muss am 3. Juli erneut gewählt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zweiter Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Roßwein

Mit 43,81 Prozent der Stimmen siegte im zweiten Wahlgang Hubert Paßehr von der CDU. Knapp dahinter lag Ruben Grimme mit 38,77 Prozent. Weit abgeschlagen im Wahlranking die Einzelbewerberin Nicole Büttner mit 9,92 Prozent. Jens Tamke von der AfD wird mit 7,5 Prozent letzter in der Roßweiner Wählergunst,

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App für Android und iOS herunter.

Von LVZ

Mehr aus Roßwein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.