Unfall

Nach Sturz in Kriebethal: Rettungshubschrauber landet am Burgberg

Der Rettungshubschrauber war am Burgberg in Kriebstein im Einsatz.

Der Rettungshubschrauber war am Burgberg in Kriebstein im Einsatz.

Kriebstein. Zwei Radfahrerinnen verunglückten am Montag am Burgberg in Kriebstein. Wie die Polizei mitteilt, fuhren die Frauen, jeweils 25 und 18 Jahre alt, gegen 15.20 Uhr mit einem Tandemfahrrad bergab in Richtung Kriebethal.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kurz nach dem Ortsteingang Kriebethal kamen sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, streiften die Leitplanke sowie ein Verkehrszeichen und stürzten. Dabei erlitten beide schwere Verletzungen. Am Tandem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Von daz

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken