Manege frei

So ein Zirkus in Waldheim

Der "Circus Magic" gastiert in Waldheim und hat Kamele mitgebracht.

Der "Circus Magic" gastiert in Waldheim und hat Kamele mitgebracht.

Waldheim . Der „Circus Magic“ ist wieder zurück und gastiert bis zum morgigen Sonntag in Waldheim. In diesem Zirkus sind drei große Zirkusdynastien vereint. Die Familien Endres, Kaiser und Lauenburger. „Gerade in den schwierigen Zeiten, ist der Zusammenhalt enorm wichtig. Wir haben ein zweistündiges Programm für die ganze Familie. Harmonische Tierdressuren, Comedy von unserem Clown oder spannende Artistik bis unter die Circuskuppel“, verspricht Semy Endres . Eine moderne Lichttechnik lässt die Show den neuesten Ansprüchen gerecht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Circus Magic“ führt über 25 Tiere mit sich: Steppenkamele, schottische Hochlandrinder, ein indisches Zebu, Mini Tinker aus England und drei argentinische Miniponys zum Beispiel. „Das Wohl der Tiere steht an oberster Stelle. Wir werden von den Veterinärämtern kontrolliert und alles in unserem Tierbestandsbuch ordnungsgemäß festgehalten“, erklärt Jeffrey Endres . Die Show bietet neben Hula-Hoop, Tempo Jonglage, Trapez, Luftakrobatik am Ring bis hin zur heiteren Comedy von Mister Magic.

„Circus Magic“ auf dem Festplatz am Kreuzfelsen, Vorstellungen am Freitag (24. Juni) und Sonnabend (25. Juni) 17 Uhr, Sonntag (25. Juni) 11 Uhr. Info-Telefon: 0172/ 396 83 46

Von daz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken