Tag der kleinen Forscher


Delitzsch: Kinder im Hort am Rosengarten erforschen den Erdboden

Mit Spaten ausgestattet konnten die Kinder in der Erde graben und sie dann, mit Hilfe von Becherlupen auf Bewohner wie Regenwürmer untersuchen. An der Station nebenan gab es einen Barfußpfad mit Kartons, die mit verschiedenen Materialien gefüllt waren.

Mit Spaten ausgestattet konnten die Kinder in der Erde graben und sie dann, mit Hilfe von Becherlupen auf Bewohner wie Regenwürmer untersuchen. An der Station nebenan gab es einen Barfußpfad mit Kartons, die mit verschiedenen Materialien gefüllt waren.

Loading...

Mehr aus Delitzsch

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen