Polizei

Delitzsch: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Verkehrsunfall mit Radfahrer (Symbolbild).

Verkehrsunfall mit Radfahrer (Symbolbild).

Delitzsch. Ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person ereignete sich am Donnerstag gegen 15.23 Uhr in Delitzsch. Die Fahrerin (74) eines Mazda befuhr die Beerendorfer Straße in westlicher Richtung und wollte nach links in die Heinrich-Heine-Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer Radfahrerin (69), welche mit einem Pedelec auf dem Radfahrstreifen der Beerendorfer Straße in entgegengesetzter Richtung fuhr. Infolge des Unfalls verletzte sich die Radfahrerin schwer und wurde zur weiteren medizinischen Behandlung stationär in ein Krankenhaus aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der entstandene Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf circa 1.300 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Leipzig ermittelt gegen die Unfallverursacherin wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Von lvz

Mehr aus Delitzsch

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen