Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kriminalität

Fahrerflucht in Delitzsch – Wer kann zur Aufklärung beitragen?

Die Polizei ermittelt nach einer Unfallflucht in Delitzsch. +++

Die Polizei ermittelt nach einer Unfallflucht in Delitzsch. +++

Delitzsch. Am Freitag vergangener Woche fuhr eine Radfahrerin (84) von der Karl-Marx-Straße kommend in den Kreisverkehr am Nordplatz in Delitzsch ein. Dort wurde sie von einem unbekannten Pkw (Fahrer: männlich) gestreift, der von der Bitterfelder Straße aus Richtung Bitterfeld kommend in den Kreisverkehr einfuhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig stürzte die Frau in der Folge, verletzte sich leicht und musste ambulant behandelt werden. Der Pkw-Fahrer entschuldigte sich und entfernte sich danach vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Das Polizeirevier Delitzsch hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht aufgenommen. Der 84-Jährigen kamen vor Ort einige Menschen zu Hilfe.

Die Polizei sucht die Helferinnen und Helfer, die Angaben zum Unfallhergang oder dem unbekannten Verursacher und dessen Fahrzeug machen können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Delitzsch, Hallesche Straße 58 in Delitzsch, Telefon (034202) 66-100 zu melden

Von LVZ

Mehr aus Delitzsch

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.