Mittagskonzerte

„Orgel punkt 12“ startet in der Delitzscher Stadtkirche

Nach dem Konzert „punkt 12“ in der Delitzscher Peter-und-Paul-Kirche erklärte Kantor Jörg Topfstedt Ferienkindern, wie die Orgel funktioniert.

Nach dem Konzert „punkt 12“ in der Delitzscher Peter-und-Paul-Kirche erklärte Kantor Jörg Topfstedt Ferienkindern, wie die Orgel funktioniert.

Delitzsch. So eine Orgel kann ganz leise flöten, aber auch mächtig laut trompeten. Kantor Jörg Topfstedt erklärte den Enkeln von Andrea Fischer, welche Register er dafür ziehen muss. „Zwei kommen aus Mainz, einer aus Delitzsch“, erzählte die Delitzscherin. Gemeinsam mit Opa Jürgen hatten sie sich das Orgelkonzert „punkt 12“ in der Peter-und-Paul-Kirche angehört und waren hinterher ganz vorsichtig die Empore hinaufgestiegen, um das mächtige Instrument aus der Nähe zu betrachten. Zuvor hatten sie gehört, welche ganz unterschiedlichen Melodien Kirchenmusikerin Ruth Schmidt, die den Delitzschern noch unter ihrem vormaligen Namen Wache bekannt sein dürfte, dem Instrument entlockte: Das beschwinge „Dance With Me“ des 1963 geborenen Michale Schütz ebenso wie das Ciacona in Moll von Johann Pachelbel, der von 1653 bis 1706 lebte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jeden Mittwoch

Jeden Mittwoch im August wird eines dieser zirka 20-minütigen Konzerte „punkt 12“ erklingen. Beim ersten hatten sich 35 andächtige Zuhörer im Kirchenschiff versammelt. Viele davon mögen sich darauf gefreut haben, weil sie ohnehin oft solche Konzerte wahrnehmen. „Aber 20 Minuten sind gut geeignet, um ein erstes Mal zuzuhören“, fanden Andrea und Jürgen Fischer.

Von Heike Liesaus

Mehr aus Delitzsch

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken