Zum Weltfrühgeborenentag


Florentine und Katharina kamen zu früh auf die Welt: Die Mutter erzählt, wie es beiden heute geht

In der Abteilung für Neonatologie vom Universitätsklinikum stehen Oberärztin Corinna Gebauer (l-r), der ärztliche Leiter Professor Ulrich Thome und eine Kinderkrankenschwester am Inkubator eines Frühchens. Auch die beiden Mädchen von Familie Pfalz aus Bad Düben wurden hier betreut.

In der Abteilung für Neonatologie vom Universitätsklinikum stehen Oberärztin Corinna Gebauer (l-r), der ärztliche Leiter Professor Ulrich Thome und eine Kinderkrankenschwester am Inkubator eines Frühchens. Auch die beiden Mädchen von Familie Pfalz aus Bad Düben wurden hier betreut.

Loading...

Mehr aus Delitzsch

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken