Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Schmierereien

47-Graffiti in Eilenburg: Polizei bittet um Hinweise

Eine aufgesprühte 47 an einer Hauswand in der Torgauer Straße in Eilenburg.

Eine aufgesprühte 47 an einer Hauswand in der Torgauer Straße in Eilenburg.

Eilenburg.Unbekannte haben am Wochenende in Eilenburg im Stadtgebiet erneut die Zahl 47 auf verschiedene Oberflächen gesprüht. Bereits im vergangenen Jahr war die Zahl an Hauswänden, Bäumen oder Trafokästen in verschiedenen Farben und Formen aufgebracht worden, gelegentlich auch gepaart mit einer 39. Die Hintergründe, wer oder was sich hinter dieser Aktion verbirgt, sind weiter unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bedeutung weiter unklar

Die 47 könnte ein „Tag“ sein, also eine Art Unterschrift für Sprayerinnen und Sprayer. Einer oder mehrere von ihnen nutzen das Tag üblicherweise, um ihre größeren Kunstwerke zu kennzeichnen oder ihr Territorium abzugrenzen. Was die Ziffern aber genau bedeuten und wer möglicherweise dahinter steckt, lässt sich anhand des Tags kaum herausfinden.

Hinweise gesucht

Der Eilenburger Stadtrat Max Seehaus von der Fraktion Freie Wähler/Freigeister hatte das Problem bereits im April-Stadtrat angesprochen. Bei einem Stadtrundgang hatte er damals 55 Stück dieser illegalen Graffiti gezählt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei ermittelt und bittet nach den jüngsten Vorfällen um Zeugenhinweise. Wer Angaben machen kann – bitte unter der Telefonnummer 03423 ​6640 melden.

Von ka

Mehr aus Eilenburg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.