Feuer

Brand im Doberschützer Forst – die Polizei ermittelt

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Doberschütz. Am Montagnachmittag gegen 16.15 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Doberschützer Forst zu einem Brand. Nach Angaben der Polizeidirektion Leipzig erstreckte sich das Feuer über circa 1 000 Quadratmeter Unterholz und konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Ein größerer Flächenbrand wurde verhindert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.

Von sg

Mehr aus Eilenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken