Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ermittlungen

Einbruch in Eilenburger Handy-Laden

Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch in Eilenburg (Symbolfoto).

Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch in Eilenburg (Symbolfoto).

Eilenburg. In einen Handy-Laden in Eilenburg sind Unbekannte am Dienstag zwischen 1.30 und 2 Uhr eingebrochen. Sie schlugen das Schaufenster des Mobilfunkladens ein und verschafften sich Zutritt zu dem Geschäft, informierte die Polizei. Dort durchwühlten sie mehrere Schränke. Die Tatverdächtigen schlugen auch Vitrinen ein und stahlen daraus Handys. Weiterhin entwendeten sie aus einem Nebenraum mehrere Musikboxen und drei Elektro-Kickroller.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt circa 1500 Euro. Der Stehlschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei hat Ermittlungen wegen besonders schwerem Diebstahl aufgenommen.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

- Für iOS

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

- Für Android

Von lvz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.