Am 7. Dezember im Strandhotel 2.0

LVZ-Leser-Stammtisch in Eilenburg – so können Sie dabei sein

Die Leipziger Straße in Eilenburg. Wie sehen Sie die aktuelle Situation in der Eilenburger Innenstadt? Was halten Sie für die beste Lösung für den Verkehr im Zentrum? Um diese Fragen auf den Grund zu gehen, lädt die Leipziger Volkszeitung zum Leser-Stammtisch am 7. Dezember 2022 im Strandhotel 2.0 in Eilenburg.

Die Leipziger Straße in Eilenburg. Wie sehen Sie die aktuelle Situation in der Eilenburger Innenstadt? Was halten Sie für die beste Lösung für den Verkehr im Zentrum? Um diese Fragen auf den Grund zu gehen, lädt die Leipziger Volkszeitung zum Leser-Stammtisch am 7. Dezember 2022 im Strandhotel 2.0 in Eilenburg.

Eilenburg. Das eigene Auto gehört zum Alltag – vor allem in ländlichen Regionen wie unserer. So nützlich wie es für den einen ist, kann es zeitgleich für andere zum Störfaktor werden. Ein Beispiel dafür ist die Innenstadt von Eilenburg. Wie Sie die aktuelle Situation wahrnehmen, an welchen Stellen es Verbesserungsbedarf gibt, darüber wollen wir mit LVZ-Leserinnen und LVZ-Lesern reden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie ist die Situation in Eilenburg?

Im Eilenburger Zentrum spielt sich das Leben vor allem um das Rathaus am Markt ab. Dieser liegt an einer Hauptverkehrsader, die sich in die Leipziger und Torgauer Straße aufteilt. Erlaubt ist im Zentrum der 16 000-Einwohner-Stadt eine Geschwindigkeit von 50 km/h für den motorisierten Verkehr.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

An den Seiten der Torgauer und Leipziger Straße befinden sich Läden, davor zum Teil Parkstreifen. Diese sollen das schnelle Halten für Erledigungen ermöglichen. Auf der anderen Seite gibt es zahlreiche leere Geschäfte. Die Stühle und Tische vor einigen Lokalen und Imbissbuden sind meist unbesetzt.

Obwohl es mit der B 87 eine Umgehungsstraße gibt, nutzen zahlreiche Pkw und Lkw die Route durch die Innenstadt. Als Resultat wird es zu Stoßzeiten voll und laut. Zudem gilt die Kreuzung am Marktplatz als einer der Unfallschwerpunkte in Eilenburg. Zur Verbesserung der Situation gibt es teils gänzlich unterschiedliche Meinungen. Die Wünsche der Innenstadtbelebung und der Verkehrsberuhigung scheinen sich beinah gegenseitig auszuschließen.

Wie können die Leipziger Straße und der Marktplatz in Eilenburg attraktiver werden?

Deshalb wollen wir wissen: Wie sehen Sie die aktuelle Situation in der Eilenburger Innenstadt, liebe Leserinnen und Leser? Was halten Sie für die beste Lösung für den Verkehr in der Stadt? Was wünschen Sie sich? Wie kann Eilenburg noch attraktiver werden?

Wie sehen Sie die aktuelle Situation in der Eilenburger Innenstadt? Was halten Sie für die beste Lösung für den Verkehr im Zentrum? Um diese Fragen auf den Grund zu gehen, lädt die Leipziger Volkszeitung zum Leser-Stammtisch.

Wie sehen Sie die aktuelle Situation in der Eilenburger Innenstadt? Was halten Sie für die beste Lösung für den Verkehr im Zentrum? Um diese Fragen auf den Grund zu gehen, lädt die Leipziger Volkszeitung zum Leser-Stammtisch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Über all das und gerne mehr wollen die Redakteurinnen und Redakteure der Leipziger Volkszeitung mit Ihnen in lockerer Runde reden – beim Stammtisch der Lokalredaktion Delitzsch-Eilenburg am Mittwoch, dem 7. Dezember, ab 18 Uhr bis circa 21 Uhr im Strandhotel 2.0 direkt am Markt.

Wie soll der Leser-Stammtisch in Eilenburg ablaufen?

Wir möchten mit Ihnen ganz nachbarschaftlich plauschen – und hoffen natürlich auch, dass Händler mit dabei sind. Ihre Heimatzeitung lädt Sie dabei zum Bier oder zum Getränk Ihrer Wahl ein sowie zu leckeren Snacks.

Auch der Eilenburger Oberbürgermeister Ralf Scheler (parteilos) hat seine Teilnahme am LVZ-Stammtisch fest zugesagt und freut sich auf den Austausch mit Ihnen. Kommen Sie einfach rum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

LVZ-Stammtisch: Wann? Am 7. Dezember, 18 bis 21 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr); Wo? In Eilenburg im Strandhotel 2.0 (Rinckartstraße 7, 04838 Eilenburg).

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– für iOS

– für Android

Von LVZ

Mehr aus Eilenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen