Verkehrsunfall

Autofahrerin auf B6 bei Calbitz gegen Baum geprallt

Die eingeklemmte Fahrerin dieses Suzuki wird von der Wermsdorfer Feuerwehr aus ihrem Auto befreit.

Die eingeklemmte Fahrerin dieses Suzuki wird von der Wermsdorfer Feuerwehr aus ihrem Auto befreit.

Calbitz. Ruhe auf der B 6: Für alle, die von Oschatz kommend aus in Richtung Wurzen fahren wollten, ging es am Vormittag nur über Dahlen und Luppa. Am Abzweig nach Großböhla hatte die Polizei die Bundesstraße gesperrt und den Verkehr umgeleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kurz vor dem Ortseingang Calbitz war die Fahrerin eines Suzuki von der Fahrbahn abgekommen und an einen Baum geprallt. Dabei war sie in ihrem Auto eingeklemmt worden. Die Rettungsleitstelle hatte die Wehren aus Malkwitz und Wermsdorf alarmiert, um sie aus ihrer Lage zu befreien sowie um den Unfallort abzusichern und zu beräumen.

Von Axel Kaminski

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken