Musik

„Der Osten rockt“-Tour macht mit Goitzsche Front und Dieter Birr in Oschatz Station

Goitzsche Front beim Konzert in Oschatz.Foto/Video: Andreas Görl/pixxelgewitter

Goitzsche Front beim Konzert in Oschatz.Foto/Video: Andreas Görl/pixxelgewitter

Oschatz. Die Tour „Der Osten rockt“ machte am Freitag in Oschatz auf der Festwiese Station. Hunderte Fans des Ostrocks, insbesondere von Puhdys-Legende Dieter Birr und von Goitzsche Front erlebten ein Open-Air-Konzert der Extra-Klasse. Dabei standen Birr und die Mannen von Goitzsche Front gemeinsam auf der Bühne und rockten Oschatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Konzert in Oschatz

Goitzsche Front

Das Konzert ist eine Station auf der „Osten rockt Tour“ von Goitzsche Front. Vor dem Konzert waren die Musiker in einem Autocorso von DDR-Oldtimern von Oberwiesenthal nach Oschatz gekutscht. In Oschatz haben Birr und Goitzsche Front offenbar eine ganze Menge Fans, die zahlreiche Lieder aus dem Gedächtnis mitsingen konnten. Dass die Tour auch in Oschatz Station macht, ist vor dem hiesigen Musikmanager Steven Dornbusch zu verdanken. Über das Pfingstwochenende zog der Tross weiter in Richtung Stendal.

Von Hagen Rösner und Andreas Görl

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken