Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sornzig

Kloster Marienthal organisiert vierten Foto- und Filmwettbewerb

Für den vierten Fotowettbewerb im Kloster Sornzig werden ab sofort Beiträge gesucht.

Für den vierten Fotowettbewerb im Kloster Sornzig werden ab sofort Beiträge gesucht.

Sornzig."Geschichten in und um Sornzig" – so lautet das Thema, unter dem der vierte Fotowettbewerb der Doktor-Ludolf-Colditz-Stiftung steht, bei dem diesmal auch erstmals Filme prämiert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Fotos oder Filme von uns nahen oder fernen Menschen, von Häusern, Orten oder in der Natur halten fest, was uns wichtig ist und in unserer Erinnerung bleiben soll“, teilt Stiftungsrätin Bettina Schubert mit, die dazu aufruft, Beiträge einzusenden.

Beiträge sollen ohne Absenderangabe eingeschickt werden

Bis zum 10. September können entweder Fotos im Format A4 (sowohl in Farbe als auch in schwarz-weiß), Leporello-Alben (Falt-Fotobücher) oder kurze Filme beziehungsweise filmisch präsentierte Bilderreihen eingereicht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Damit die Jury – bestehend aus Thomas Arnold, Kerstin Helbig, Eleonore Reichel, Rosi Rochner und Bettina Schubert – ohne Kenntnis über den Urheber entscheiden kann, wer gewinnt, sollten die Einsendungen ohne Absenderangabe erfolgen. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sollten mit einem Stichwort in einem Extra-Umschlag angefügt werden.

Preisverleihung am 15. September

Die Preisverleihung findet am 15. September um 16 Uhr in der Klosterscheune statt. Dazu sind alle Einsender, deren Freunde und alle Interessierten herzlich willkommen. Sämtliche Einsendungen sind im Anschluss bis Ende September für die Öffentlichkeit zugänglich.

Der Gewinner erhält eine Übernachtung für zwei Personen im Kloster Sornzig inklusive eines Klosterfrühstücks, der Zweitplatzierte gewinnt eine Übernachtung für eine Person plus Frühstück. Den Dritten erwartet ein Obstlandpräsentkorb.

Extrapreise für Kinder und Jugendliche

Für Klassen wie auch für Einzeleinsendungen von Kindern und Jugendlichen sind drei Juniorpreise zu gewinnen: Ein Grillabend mit Freunden beim Kloster, ein Spaghetti-Essen mit Freunden im Kaminraum sowie ein Obstlandkorb voller leckerer Überraschungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Interessenten werden gebeten, ihre Werke an folgende Adresse zu schicken: Stiftung Kloster Sornzig, Bettina Schubert, Klosterstraße 16, 04769 Mügeln.

Von Christian Neffe

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.