Ermittlungen wegen Brandstiftung

Neiden: Kinder- und Jugendcamp wegen eines Waldbrandes geräumt

In Neiden brannte eine Waldstück, mehrere Personen mussten in Sicherheit gebracht werden.

In Neiden brannte eine Waldstück, mehrere Personen mussten in Sicherheit gebracht werden.

Neiden. In Neiden hat am Dienstag ein Stück Wald in Flammen gestanden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte in dem Ortsteil von Elsnig eine Fläche von etwa 6000 Quadratmetern gebrannt. Warum in diesem Bereich das Feuer ausbrach, ist noch unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

15 Personen mussten in Sicherheit gebracht werden

Während der Löscharbeiten musste ein in der Nähe liegendes Kinder- und Jugendcamps mit circa 15 Personen geräumt werden. Es wurde niemand verletzt. Die Bewohner des Lagers wurden durch die Gemeinde anderweitig untergebracht.

Ermittlungen wegen des Verdachts auf Brandstiftung

Die Schadenshöhe lasse sich noch nicht beziffern, erklärte die Polizei zu dem Feuer. Ermittlungen wegen des Verdachts auf Brandstiftung seien inzwischen aufgenommen worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Mehr aus Oschatz

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen