Zusammenstoß

Oschatz: 14-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Verkehrsunfall hat sich in Oschatz ereignet (Symbolbild).

Ein Verkehrsunfall hat sich in Oschatz ereignet (Symbolbild).

Oschatz. Schwer verletzt wurde ein 14-Jähriger bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor 19 Uhr in Oschatz. Der Jugendliche fuhr laut Polizei aus der abschüssigen Friedhofsausfahrt an der Heinrich-Mann-Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Ford Transit, am Steuer saß ein 54-Jähriger.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Radfahrer, der in die rechte Seite des Ford fuhr, verletzte sich schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt circa 300 Euro.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

-Für iOS

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

- Für Android

Von lvz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken