Straßenbau


Neubau der B 169 bei Oschatz – darum geht es nur schleppend voran

So lange liegt der erste Spatenstich für den  Bauabschnitt der B 169 zwischen Riesa und Seerhausen, wo im Norden die Ausbaustrecke endet, schon zurück. Meißner Landrat, Riesaer Oberbürgermeisterin, Sachsens Ministerpräsident, Bundesverkehrsminister und direkt gewählter Bundestagsabgeordneter sind schon längst nicht mehr im Amt

So lange liegt der erste Spatenstich für den Bauabschnitt der B 169 zwischen Riesa und Seerhausen, wo im Norden die Ausbaustrecke endet, schon zurück. Meißner Landrat, Riesaer Oberbürgermeisterin, Sachsens Ministerpräsident, Bundesverkehrsminister und direkt gewählter Bundestagsabgeordneter sind schon längst nicht mehr im Amt

Loading...

Mehr aus Oschatz

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen