Schwimmabzeichen

Oschatzer Oberschüler sind fit für das Freibad

Soraya Gürth, Lizanne Füssel, Alexa Schwarze und Lena Frenkel (von links) feiern ihr Schwimmabzeichen im Oschatzer Freibad.

Soraya Gürth, Lizanne Füssel, Alexa Schwarze und Lena Frenkel (von links) feiern ihr Schwimmabzeichen im Oschatzer Freibad.

Oschatz/collm-rEGION. Pünktlich zum bevorstehenden Sommeranfang können sich ein gutes Dutzend Fünftklässler der Oschatzer Oberschule „Robert Härtwig“ jetzt ins feuchte Badevergnügen stürzen. Die Jungen und Mädchen legten im Rahmen eines Ganztagsangebots der Bildungseinrichtung ihr Schwimmabzeichen in Silber ab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Acht Wochen lang trainierten die Kinder unter der Anleitung von Frank Hellmich im Oschatzer Freizeitbad Platsch. Dort überreichte ihnen der ausgebildete Physiotherapeut und Rettungsschwimmer jetzt auch die begehrten Abzeichen. Zu Ausbildung gehörten dabei unter anderem die Disziplinen 400 Meter schwimmen – davon 100 Meter Rückenschwimmen und Tauchen – sowie der Sprung vom Drei-Meter-Turm. Abgerundet wurde die Ausbildung durch die Vermittlung theoretischer Kenntnisse rund um den Schwimmsport. So wissen die jungen Härtwigschüler nun auch, was zu tun ist, wenn ein Klassenkamerad in einer Notlage aus dem Wasser gerettet werden muss, nennt Hellmich ein Beispiel.

Die Kooperation zwischen dem Bad in Oschatz und der Oberschule in der Bahnhofstraße existiert bereits seit einigen Jahren und soll fortgesetzt werden. „Ihr seid der Schwimmernachwuchs von morgen, ihr besucht künftig das Bad und ihr gebt euer Wissen an andere weiter. Ich hoffe, dass davon nichts so schnell in Vergessenheit gerät“, sagte Frank Hellmich bei der Übergabe und betonte, dass mit Blick auf die steigende Zahl der Kinder, die nicht mehr oder nicht richtig schwimmen lernen, ein solches Angebot wichtiger denn je geworden ist.

Von Christian Kunze

Mehr aus Oschatz

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken