Hinweise erbeten

Polizei sucht nach 72-jähriger Frau aus Dahlen

Die Polizei sucht nach einer Frau aus Dahlen (Symbolbild).

Die Polizei sucht nach einer Frau aus Dahlen (Symbolbild).

Dahlen. Die Polizei sucht die 72-jährige Heidi T. aus Dahlen. Dort wurde sie im Ortsteil Ochsensaal am Mittwoch, dem 7. September, gegen 9 Uhr zuletzt gesehen. Da verließ die Vermisste die eigene Wohnung in Ochsensaal, in der sie alleine lebt, in unbekannte Richtung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizei ist sie mit ihrem Pkw, einem roten Peugeot 107, mit dem amtlichen Kennzeichen TDO-H 872, weggefahren, wurde seitdem nicht mehr gesehen und kehrte nicht zurück. Es sei nicht aufzuschließen, dass sie sich aufgrund ihres psychischen Befindens in einer hilflosen Lage befinde. Mögliche Aufenthaltsorte der 72-Jährigen seien nicht bekannt. Bisher durchgeführte Maßnahmen zum Auffinden der Vermissten blieben erfolglos.

Heidi T. aus Dahlen

Heidi T. aus Dahlen

Heidi T. ist etwa 1,60 Meter groß und schlank, sie wiege circa 60 Kilo. Die Polizei gibt ihr scheinbares Alter mit etwa 65 Jahren an. Sie habe blasse Haut, kurzes welliges graues Haar und trage eine Brille. Aufgrund eines gebrochenen Mittelfußes habe die Vermisste Gehprobleme.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht nun nach Zeuginnen und Zeugen, die seit Mittwoch mit Heidi T. Kontakt hatten oder sie eventuell gesehen haben und wissen, wo sie sich aufhalten könnte. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Oschatz, Theodor-Körner-Straße 2, in Oschatz, Telefon 03435 650100 zu melden.

Von lvz

Mehr aus Oschatz

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken