Schkeuditz

Unbekannte sprengen Parkautomaten am Schladitzer See

DIe Polizei musste am frühen Dienstagmorgen an den Schladitzer See ausrücken.

DIe Polizei musste am frühen Dienstagmorgen an den Schladitzer See ausrücken.

Schkeuditz. Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Kassenautomaten am Schladitzer See aufgesprengt. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, brachten die beiden Tatverdächtigen einen noch unbekannten Sprengsatz an einem Automaten im Schkeuditzer Ortsteil Hayna an. Als dieser explodierte, sollen sie einen Bargeldbetrag im unteren dreistelligen Bereich an sich gerissen haben und mit einem Auto in unbekannte Richtung geflohen sein. Als Tatzeitpunkt gaben die Behörden 0.45 Uhr an. Wie es hieß, entstand ein Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen beobachten zwei maskierte Männer und ein rotes Auto

Einer Polizeimitteilung zufolge gibt es bereits Hinweise auf die Täter: Demnach konnten Zeugen am Tatort zwei maskierte Männer mit einem roten Auto, das einem VW Caddy geähnelt haben soll, beobachten. Die Polizeidirektion Leipzig bittet nun weitere Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu dem roten Fahrzeug oder den beiden Tatverdächtigen geben können, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Telefon (0341) 96646666, zu melden.

Von flo

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen