Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Einsatz in Taucha

Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand in Portitzer Straße

Die Feuerwehr musste am Samstagmittag zu einem Dachstuhlbrand ausrücken.

Die Feuerwehr musste am Samstagmittag zu einem Dachstuhlbrand ausrücken.

Taucha. Die Feuerwehr musste am Samstagmittag in Taucha zu einem Einsatz ausrücken. Wie ein Sprecher der Zentralen Rettungsleitstelle gegenüber LVZ.de mitteilte war der Grund ein Dachstuhlbrand in der Portitzer Straße. Die Kameradinnen und Kameraden wurden demnach um 12.46 Uhr alarmiert. Da sich das betroffene Hause in der Nähe einer Bahnstrecke befindet, mussten im Zuge des Einsatzes auch angrenzende Freileitungen abgeschaltet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es kam zu Einschränkungen im Personen-Nahverkehr. Unter anderem wurde die Buslinie 81 zeitweise umgeleitet. Verletzt wurde bei dem Feuer ersten Erkenntnissen nach niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Von anzi

Mehr aus Taucha

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.