Beim Abbiegen

25-jährige Radfahrerin stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist eine Radfahrerin in Taucha gestorben. (Symbolbild)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist eine Radfahrerin in Taucha gestorben. (Symbolbild)

Leipzig. Tödlicher Unfall am Donnerstagmorgen zwischen Leipzig-Paunsdorf und Taucha: Eine 25-jährige Radfahrerin ist gegen 6 Uhr beim Abbiegen mit einem Auto zusammengestoßen und verstorben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Frau mit ihrem Fahrrad auf dem linksseitigen Radweg der Sommerfelder Straße in Richtung Taucha. Auf Höhe des Sommerfelder Weges – kurz vor der Grenze zu Taucha – verließ sie den Radweg über einen Grünstreifen. Dann überquerte sie die Fahrbahn. Ein Auto, das ebenfalls in Richtung Taucha fuhr, erfasste dabei die Radfahrerin. Die 25-Jährige erlag ihren Verletzungen.

Laut Polizei stand der Fahrer des Wagens unter Schock. Die Straße wurde in beide Richtungen gesperrt. Der Unfalldienst der Polizei ermittelt nun, wie genau es zu dem Unfall kommen konnte.

Von LVZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken