Kulturbastion

Die Seilschaft gibt Konzert in Torgau

Die Seilschaft zelebrieren die Musik von Gerhard Gundermann.

Die Seilschaft zelebrieren die Musik von Gerhard Gundermann.

Torgau. Die Seilschaft ist zurück: Die legendäre Band des berühmten singenden Baggerfahrers Gerhard Gundermann, der 1998 viel zu früh verstarb, gibt am Freitag, dem 2. Dezember, ab 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) ein Konzert in der Kulturbastion Torgau (Straße der Jugend 14B) und präsentiert gleichzeitig das aktuelle Album "Dein Paket". Damit ist es der Seilschaft gelungen, ihrer langen Geschichte ein weiteres Kapitel hinzuzufügen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Live ist die Band immer wieder ein Hör-Erlebnis. Sowohl mit den traditionellen Gundermann-Liedern wie „Linda“ und „Hier bin ich geboren“ oder den neuen Songs wie „Hauptsache gesund“ und „Sieht nach Regen aus“ .

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Zeitschrift "Super-Illu" lobt das Album: "Die Seilschaft, Gundermanns legendäre Band in bester Tradition und doch so frisch ..." Und der "Berliner Kurier" meint: "Die neue CD ,Dein Paket' überzeugt mit trotziger Melancholie und kraftvoller Pose." Davon kann sich das Publikum am Freitag selbst überzeugen, wenn die Seilschaft in Nordsachsen aufschlägt. Tickets für Die Seilschaft gibt es in der Ticketgalerie.

Christmas Blues in Torgau

Was gute Musik angeht, so wird im Dezember noch einiges mehr in der Kulturbastion Torgau geboten. Am Samstag, dem 3. Dezember, ist Christmas-Blues angesagt (Beginn: 21 Uhr, Einlass: ab 20 Uhr). Einige der besten Bluesmusiker der Szene wie Bluesrudy & Peter Schmidt treffen sich zu einer Session, die es in sich hat. Wer das erste Mal einen Auftritt der Band erlebt, stellt bald fest, wie packend und mitreißend die Spielfreude der Musiker ist. Jeder für sich herausragend und in dieser Formation einmalig. Zusammen ein Liveerlebnis der Extraklasse.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei die LVZ-App herunter:

- Für iOS

- Für Android

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hamburger Blues-Band in der Kulturbastion

Bluesrock gibt es dann am 9. Dezember auf die Ohren. Die Band St. Pauli Roots Blues Rock mit Special-Guest Peter Brown sind zu Gast in der Kulturbastion. Seit vier Jahrzehnten touren fünf Typen durch überfüllte Clubs, die mit zum Besten gehören, was die europäische Bluesszene zu bieten hat. Die Hamburger Blues-Band steht für intensiven, clever arrangierten und live umwerfenden Roots-Blues, der regelmäßig Puristen ins mentale Wanken bringt. Konzertbeginn: 21 Uhr, Einlass ab 20 Uhr.

Weitere Termine der Kulturbastion für Winter 2022 und Frühjahr 2023: www.kulturbastion.de

Von LVZ

Mehr aus Torgau

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen