„Denn sie wissen nicht, was passiert“

Jauch hat Corona, Gottschalk ist in Malibu: Moderatoren fallen in eigener RTL-Show aus

Günther Jauch in einer früheren Ausgabe der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“.

Günther Jauch in einer früheren Ausgabe der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“.

Ohne zwei der namensgebenden Moderatoren musste am Samstagabend die RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ stattfinden: Thomas Gottschalk und Günther Jauch fielen kurzfristig aus – nicht nur für Zuschauerinnen und Zuschauer, sondern auch für Co-Moderatorin Barbara Schöneberger überraschend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine Stunde vor Showbeginn veröffentlichte Schöneberger ein Video auf ihrem Instagram-Account, das sie in einem Flur des RTL-Studios zeigte. „Herr Gottschalk? Herr Jauch? Das gibt’s doch nicht, es ist überhaupt noch keiner da. Ich weiß gar nicht, was los ist“, sagte sie und fuhr fort: „Egal ob die beiden kommen, ich mach’ sowieso alles, aber das hat sich ja sowieso schon rumgesprochen.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Kurz vor Showbeginn veröffentlichte RTL dann einen weiteren Clip in der Instagram-Story des Senders: „Ich sag’s, wie es ist: Es ist keiner gekommen. Weder Günther Jauch ist hier, noch Thomas Gottschalk“, verkündet Schöneberger. „Sie sind nirgendwo aufzufinden, deswegen werde ich diese Show heute alleine machen, denn ich weiß nicht, was passiert.“ Sie selbst wisse nämlich wirklich nicht, wer die beiden Stammmoderatoren vertrete.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Stream-Team

Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: Steffen Henssler als Ersatz

Als Schöneberger dann zu Beginn der Liveshow alleine ins Studio kam, räumte sie ein: „Es fühlt sich für mich auch komisch an.“ Anschließend meldete sich Thomas Gottschalk mit einem Videogruß vom kalifornischen Strand und erklärte sein Fehlen: „Ich habe in Malibu einen Surfkurs für Fortgeschrittene belegt.“

Nachvollziehbarer war das Fehlen von Günther Jauch, der sich live aus seinem Zuhause in Potsdam meldete: „Meine Ausrede ist besser: Immer wenn es losgeht mit ‚Denn sie wissen nicht, was passiert‘, schaut bei mir das Coronavirus um die Ecke. Ich war gestern Abend schon in Köln, hab’ gemerkt, es stimmt was nicht und zack, durch den Test gefallen“, so Jauch.

Immerhin hatte RTL zumindest noch einen Ersatzmoderator auftreiben können: den TV-Koch Steffen Henssler. Antreten musste Schöneberger in der Sendung gegen das Schauspieler-Ehepaar Anna Loos und Jan Josef Liefers.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/seb

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen