Die Teletubbies zeigen erleichtert ihre Impfnachweise: „Wir sind alle geimpft!“

Die Teletubbie haben die Impfstoffe „AstraTubbica“ und „Noo-nson & Noo-nson“ bekommen.

Die Teletubbie haben die Impfstoffe „AstraTubbica“ und „Noo-nson & Noo-nson“ bekommen.

London/Berlin. Nicht nur Erdenbewohner lassen sich gegen Corona impfen: Auch die Teletubbies haben sich den schützenden Piks inzwischen abgeholt, wie die berühmten Figuren der Kinder-TV-Serie auf Twitter und Instagram mitteilten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit „AstraTubbica“ geimpft

„Wir sind alle geimpft!“, heißt es in den beiden Mitteilungen. In dem entsprechenden Twitter-Post sieht man, wie die vier Teletubbies Tinky Winky, Dipsy, Laa-Laa und Po ihre Impfnachweise ins Bild halten. Zunächst hatte das Magazin „Stern“ darüber berichtet.

In Anlehnung an echte Covid-Impfstoffe stehen auf den Bescheinigungen unter anderem die Impfstoffnamen „AstraTubbica“ und „Noo-nson & Noo-nson“, die Daten der Erst- und Zweitimpfung sowie der Name der Klinik, in der geimpft wurde. Bis Donnerstagnachmittag wurde allein der Tweet der Serien-Figuren über 290.000 mal mit Likes versehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei einigen Twitter-Nutzern warfen die gezeigten Impfbescheinigungen aber auch Fragen auf - etwa die Tatsache, dass die eingetragenen Geburtsdaten der Teletubbies mehrere Jahre nach der ersten veröffentlichten Episode liegen.

Die BBC-Serie lief zunächst zwischen 1997 und 2001, sie erreichte nach Senderangaben über eine Milliarde Kinder in mehr als 120 Ländern. Dabei liefen die Teletubbies Tinky Winky, Dipsy, Laa-Laa und Po in bunten Kostümen tapsig und staunend durch ihre hügelige Fantasiewelt. Mit ihren „Eh-ohs“ und „Ah-ohs“ wurden sie zu einem weltweiten Phänomen.

RND/dpa

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen