Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mehrere Ausfälle bei RTL-Tanzshow

Hardy Krüger jr. steigt bei „Let’s Dance“ aus – weitere Corona-Fälle

Hardy Krüger jr. wurde erneut positiv auf Corona getestet.

In der vergangenen Woche hatte Hardy Krüger jr. (53) bei „Let’s Dance“ wegen einer Corona-Infektion ausgesetzt, jetzt steigt der Schauspieler endgültig aus der RTL-Tanzshow aus. Der Corona-Test sei immer noch positiv, dazu plage ihn noch eine Bronchitis, teilte der Sender am Mittwoch mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine zweite Chance bekommt dafür Lilly zu Sayn-Wittgenstein: Die 49-Jährige, die in der Auftaktfolge ausgeschieden war, rückt für Krüger jr. nach und steht in der Sendung am Freitag, 4. März (20.30 Uhr), wieder auf dem Tanzparkett.

Zwei weitere Corona-Fälle

Allerdings werden dann weitere bekannte Gesichter fehlen: Auch zu Sayn-Wittgensteins eigentlicher Tanzpartner Andrzej Cibis wurde laut RTL positiv auf Corona getestet, für ihn springt Profitänzer Jimmie Surles ein, der als Choreograph hinter den Kulissen zur „Let’s Dance“-Familie gehört. Und auch Profitänzerin Malika Dzumaev, die Partnerin von „GZSZ“-Schauspieler Timur Ülker, hat den Angaben zufolge Corona, sie wird durch Patricija Ionel ersetzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/seb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.