Nach Dschungelcamp-Ausstieg

RTL: Zukunft von Daniel Hartwich bei uns ist geklärt

Nach seinem Ausstieg aus dem RTL-Dschungelcamp bleibt Moderator Daniel Hartwich anderen Formaten des Senders erhalten.

Nach seinem Ausstieg aus dem RTL-Dschungelcamp bleibt Moderator Daniel Hartwich anderen Formaten des Senders erhalten.

Köln. Fernsehmoderator Daniel Hartwich, der jüngst die Moderation des Dschungelcamps abgegeben hat, bleibt RTL in anderen Shows weiter erhalten. „Er ist ein wichtiger Charakter für RTL nicht allein wegen „Let‘s Dance“. Auch bei „Lego Masters“, das wir im vergangenen Jahr mit ihm erfolgreich neu positioniert haben, freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit“, sagte RTL-Geschäftsführer Henning Tewes in einem Interview des Branchendienstes dwdl.de am Mittwoch. Auf die Frage, ob man mit Hartwich geklärt habe, dass er „Let‘s Dance“ auch über die aktuelle Staffel hinaus erhalten bleibe, antwortete Tewes: „Haben wir.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hartwich hatte nach dem Ende jüngsten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erklärt, dass er das RTL-Dschungelcamp nicht länger moderieren werde. „Der Grund dafür ist meine Familie, die mich wegen der Schulpflicht künftig nicht mehr begleiten kann“, hatte der 43-Jährige gesagt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuell läuft die 15. Staffel der Tanzshow „Let‘s Dance“ mit ihm als Moderator neben Victoria Swarovski.

RND/dpa

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken