Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Votingergebnisse zeigen: Dschungelkönig Filip Pavlovic war immer wieder Favorit

Am Samstagabend konnte Filip Pavlovic das Finale vom „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ für sich entscheiden.

Es gibt einen neuen König des Dschungels: Samstagabend ist Ex-„Bachelorette“-Teilnehmer Filip Pavlovic zum Sieger von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gewählt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 27-Jährige konnte sich in der letzten Abstimmungsrunde mit 63,69 Prozent gegen Schauspieler Eric Stehfest durchsetzen, wie die Votingergebnisse von RTL zeigen. Doch nicht erst im Finale wurde der Hamburger zum Publikumsliebling. Schon im Halbfinale lag Pavlovic mit 48,58 Prozent vorne (Eric Stehfest 28,17 Prozent, Manuel Flickinger 23,25 Prozent). Auch an den Tagen zwölf, 13, 14 und 15 landet Pavlovic bei dem Zuschaueranrufen deutlich auf Platz eins.

Etwas anders waren die Abstimmungsergebnisse nur am Anfang. An Tag acht, als die Zuschauer das erste Mal über die Rauswahl entscheiden durften, landete Pavlovic „nur“ auf Platz drei (11,9 Prozent), Harald Glööckler hatte mit 27,98 Prozent die Nase vorn – ähnlich war es an Tag neun. An Tag zehn und elf hatte Mitfinalist Eric Stehfest die Nase vorn, danach begann dann bekanntermaßen Pavlovics Durchmarsch bis zum Finale. Der 27-Jährige kann sich nun nicht nur über den Titel und die Krone freuen – er darf mit dem Sieg auch 100.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/lob

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.