Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

32-jähriger Fallschirmspringer aus Sachsen in Thüringen tödlich verunglückt

In Thüringen ist ein Fallschirmspringer aus Sachsen tödlich verunglückt. (Symbolbild)

In Thüringen ist ein Fallschirmspringer aus Sachsen tödlich verunglückt. (Symbolbild)

Alkersleben.In Thüringen ist am Sonntag ein 32-jähriger Fallschirmspringer aus Sachsen tödlich verunglückt. Der junge Mann habe am Vormittag die Landezone des Flugplatzes in Alkersleben (Ilm-Kreis) verfehlt und sei dann in einen Hangar aus Stahlblech geflogen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er starb noch vor Ort an seinen Verletzungen. Wie es zu dem Unglück kam und ob ein technischer Defekt zu dem tödlichen Vorfall führte, war zunächst unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Mitteldeutschland

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.